Dachrinnenreinigung - Gebäudereinigung Henriksen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dachrinnenreinigung

Dienstleistungen > Hausmeisterservice


Dachrinnenreinigung


Eine Dachrinne sollte 1-2 mal jährlich gereinigt werden.

Wie "voll" die Dachrinne Ihres Hauses ist, hängt vor allem von der Lage, bzw. Umgebung ab.
Sollten größere Laubbäume oder Nadelbäume relativ nah an der Immobilie stehen kommt es nicht
selten vor, das 1x Dachrinnenreinigung pro Jahr nicht ausreicht. Die meist verbauten Laubfänger an den
Fallrohranschlüssen setzten sich schnell wieder zu, da Blätter und Tannennadeln sich vor das
Sieb, oder Gitter des Fallrohrs setzen.
Das Regenwasser staut sich und kann nicht mehr über das Fallrohr ablaufen.
Der unerwünschte Nebeneffekt lässt nicht lange auf sich warten, das nicht mehr ablaufende Regenwasser
zersetzt das Laub und sonstige Bestandteile, wie Moos, Algen u.s.w. langsam in der Dachrinne und ein
unschöner "Matsch" entsteht und setzt sich in der Dachrinne ab, eingelegte Gitterrollen in
der Dachrinne verschlimmern und beschläunigen diesen Effekt auch noch, weil die Rinne
zwischen den Regenfällen nicht mehr abtrocknen kann.

Oftmals mußten wir die Dachrinnenreinigung bei unseren Kunden nach der Entfernung der
Gitterrollen nur noch 1x statt 2x jährlich durchführen.

Sie haben keine Zeit, oder sonstige Gründe sich um die Dachrinnenreinigung selbst zu kümmern, wir erledigen es gern für Sie.








So lebensmüde, wie der Handwerker, der die Dachrinnenreinigung
auf dem Bild rechts ausführt, sind wir übrigens nicht.
Darinnenreinigung Ahrensburg


So erreichen Sie uns:

Telefonisch: 04107 - 37 42 36 0


Copyright 2017 - Gebäudereinigung Henriksen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü